• J.R.  Blackmore Live
    J.R. Blackmore Live
  • J.R.  Blackmore Live
    J.R. Blackmore Live
  • J.R.  Blackmore Live
    J.R. Blackmore Live

Keys (Torsten Roehre)

torstenroehre-live-1Torsten Roehre (Keys) 

Torsten realisierte erst mit 20, welchen Stellenwert die Musik in seinem Leben hat. Mit 7 Jahren startete er mit Orgelunterricht. Nach zwei Jahren wurde Torsten privat Unterrichtet um seine Fähigkeiten auszubauen. Mit knapp 13 Jahren entschied er sich alleine mit seinen neuen musikalischen Vorbildern wie Toto, Deep Purple, Whitesnake, Jon Bon, White Lion etc. weiter zu entwickeln. So schuf er sein „traditional“ Hammondspiel und ergänzte seine Technik durch das Pianospiel. Das war auch die Brücke zu seiner Berufsausbildung zum Klavierbauer. Während der nächsten Jahre spielte Torsten in diversen Coverbands, z.B. "Bourbon Street",(www.bourbon-street-online.de ) worüber er dann die Jungs von „Silent Force“(www.myspace.com/silentforceband ) kennen lernte . Darauf folgten Plattenvertrag, eigene Alben, Tourneen und Konzerte in Europa, USA und Japan mit Acts wie Stratovarius, Angra, U.D.O., Kamelot, Blind Guardian, Ed Guy, etc. Seitdem wird Torsten für diverse Projekte und Konzerte als Keyboarder mit seinem rotzigen Hammond-Sound gebucht, und brand aktuell wird er als Keyboarder mit Mr. J.R. Blackmore durch das nächste Jahr rocken! Wenn er mal nicht auf der Bühne steht, dann wird in seinem Studio „Taste of Audio“ gearbeitet…2012 Jetzt bei J.R.Blackmore an den Keys (www.jrblackmore.com)

 

 

Tim Husung (Drums)

 

Tim-WebTim Husung (Drums)

 

Tim Husung , geboren `81, begann mit 12 Jahren mit dem Schlagzeug. Der Start begann mit einigen lokalen Bands, bis er 1999 in die Band "Firma Angst & Bange" einstieg und mit ihnen Konzerte bei u.a. Rock am Ring, Rock im Park und anderen großen Festivals spielte. Während dieser Zeit spielte er auch für andere Acts in der deutschen Fernseh-Landschaft bei Produktionen wie "The Dome" (Dortmunder Westfalenhalle), Top of the Pops und der  RTL Chartshow. In der Vergangenheit spielte Tim u.a. mit folgenden Musikern und Künstlern : Doro Pesch , Dougie White (ex-Ritchie Blackmores Rainbow),Wolfgang "Wölli" Rhode (ex-Die Toten Hosen), Campino ( Die Toten Hosen ), Vom Ritchie ( Die Toten Hosen), Kuddel ( Die Toten Hosen), Blaze Bailey ( ex-Iron Maiden), als Support für Jeff Scott Soto ( ex-Journey), Axel Rudi Pell ,Jeff Brown (ex-The Sweet), Len Hawkes ( ex-The Tremeloes), Alan Silson (ex-Smokie), David A. Tobin ( ex-Original Harlem Gospel Singers), Manni Schmidt (ex-Grave Digger),Martin Kesici ( Gewinner des Sat.1 Starsearch),Klaus Vanscheidt ( Doro) ,Stefan Kleinkrieg ( Extrabreit) und einigen mehr. Auf folgenden Tonträgern ist Tim Husung u.a. zu hören : Das ist noch nicht alles ( Wölli & die Band des Jahres), Fear no Evil und Warrior Soul (Doro Pesch), Back in Time (The Les Humphries Singers), Hot,Live & More (Ministry of Song), Betrachtungen eines mittleren Charakters ( Stefan Kleinkrieg/Extrabreit), H.L. Allstars und einigen mehr. 2012 Jetzt an den Drums bei J.R.Blackmore (www.jrblackmore.com)

Martin Glaser (Bass)

 

martinMartin Glaser (Bass)

 

Im Alter von 14 Jahren legte ich autodidaktisch den Grundstein für meinen späteren Beruf. Ich startete ohne die übelichen Umwege mit dem Bass. Schon nach kurzer Zeit erspielte ich mir einen Namen in der regionalen Musikszene meiner Heimat, dem Westerwald und sprang häufig als Bassist in verschiedenen Bands ein. 2001 zog mich die Musik nach Hamburg, wo ich in diversen Bands spielte, viele Kontakte und Freundschaften schloss und schliesslich 2004 den Popkurs an der Musikhochschule Hamburg belegte. Mit Bands wie Balboa Inn und Ashton! erspielte ich mir ebenfalls in der neuen Heimat einen guten Ruf. So folgten diverse Engagements für Konzerte, Aufnahmen, Fernsehauftritte etc. Seit ca. 2006 lebe ich teilweise von meiner Musik, seit 2011 komplett. Neben meinem Einsatz in Bands und für Künstler, unterrichte ich heute E-Bass und Gitarre an der Musikschule “Musikzimmer-Winterhude”. Gearbeitet mit: Toni Braxton | Bosson | Elli | Daniel Wirtz | The Belle Alliance | Ashton! | Nick Hohepa | Balboa Inn | Chris Norman ( Smokie ) | 4Lyn | Sturch | Kolja | Boris Dommenget ( The Bollock Brothers ) | Chris Adams | Percy Duke | Scufx | Luud | Rob Quirk ( The Bollock Brothers ) | Liquid God | Members of Bullet For My Valentine and Still Remains | and more...Jetzt am Bass bei J.R.Blackmore  (www.jrblackmore.com)